14. Juli 2014

★Sista-Days mit Streifen und Sternen★


★★★★

Wir sind endlich Weltmeister!!! Ich hoffe ihr freut euch alle genauso sehr wie ich ;)
Das war ja vielleicht ein Abend gestern....


★★★★

Die letzten Tage habe ich mit meiner Schwester in ihrer "Villa Kunterbunt" in Hamburg verbracht. Wir haben bei ihr einiges verändert und das möchte ich euch gerne zeigen....

Hier erstmal ein paar klitzekleine Einblicke in die Villa Kunterbunt.



 





Die grauen Streifen aus dem Flur im EG sollten auch in ihrem Schlaf. bzw. Ankleidezimmer für mehr Behaglichkeit sorgen.
Wie immer hatten wir uns viel zu viel vorgenommen und hätten wahrscheinlich noch einige Tage weitermachen können...


Vorher:




Bei solchen Streifen dauert das abmessen, berechnen, anzeichnen und abkleben wesentlich länger als das streichen selbst. Aber es hat sich gelohnt, denn wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis ;))





Nachher:






Wir haben noch 3 Symbol-Schablonen angefertigt mit denen wir noch je einen Stern oberhalb der gegenüberliegenden Fenster gemalt haben.
Für die anderen beiden muss noch ein Platz gefunden werden.






Auch im Bad musste noch ein Stern unterkommen...




Und weil wir beide Sterne lieben,
 ist auch der Schrank im Flur nicht verschont geblieben...





Dem Flur im OG 
fehlte auch noch etwas Farbe...

Vorher:

war er einfach nur weiss und gaaaanz langweilig und steril...

Nachher:





Wir haben auch noch ein weiteres Projekt angefangen, das zeige ich euch aber beim nächsten Mal...


Ich wünsche euch allen eine wunderbare Woche und schönes Sommerliches Wetter.


★Charlotte★






Kommentare:

  1. Hallo Charlotte,
    seeehr seeehr schön! Ich liebe ja auch Streifen und Sterne, auch das Gartenhaus sieht toll aus.
    Ich bin gespannt, was ihr Zwei noch so ngestellt habt;)
    Liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Meli,

      das Baumhaus sollte eigentlich auch noch Sterne oder so bekommen, aber die Zeit ist uns einfach davon geflogen... Mal sehen ob wir das vielleicht morgen schaffen... und dann gibt es diese Woche auch noch neue Fotos.. ;)
      Lieben Gruß
      Charlotte

      Löschen
  2. Liebe Charlotte,

    herzlich willkommen in der Bloggerwelt. Ich wünsche Dir viel Freude und Vergnügen hier und freue mich, dass Du dabei bist! Ich danke Dir für Deine lieben Worte (hab´schon gelesen, dass Du fast in meinem Lieblingsland wohnst) und finde, dass Du einen sehr dänisch klingenden Namen hast, oder?) Wir lesen uns.

    Alles Liebe


    Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Amalie,

      vielen lieben Dank für deine netten Worte, ich habe mich sehr gefreut! Ja, ich wohne nur 4 km (oder so) von der Grenze entfernt und ich liebe das Land und die Leute (meine halbe Familie;)) und die Möbel und die Deko und das Design und das Porzellan und die Architekten...Einfach alles...
      Mein Name ist sehr dänisch, Nielsen ist in DK, wie Schmidt oder Müller in Deutschland :)

      also wir lesen uns ;))

      Liebe Grüße

      Charlotte

      Löschen